Infos über die SF Lounge

Die SF Lounge bietet Euch auf insgesamt ca. 330 qm einen großen Bar-Lounge Bereich mit Tanzfläche, gemütlichen Sitzecken und einer großen Bar. Darüber hinaus stehen Euch insgesamt 5 Playrooms in diversen Größen zur Verfügung, wovon zwei über jeweils einen Whirlpool verfügen.

Die SF Lounge ist ein Treffpunkt für Paare & Singles – Daher sind bei allen Events auch Soloherren zugelassen -es steht jedoch immer ein Raum ausschließlich für Paare zur Verfügung.

Bei allen Veranstaltungen sind natürlich ausreichend Handtücher und Hygieneartikel vorhanden.

Wenn das Wetter mitspielt ist natürlich auch unser ca. 1.000 qm großer, nicht einsehbarer Aussenbereich mit Outdoor-Spielwiese, Love-Haus, Strandkorb, Liegen und diversen Sitzgelegenheiten sowie Aussenduschen geöffnet. Besonders am Abend bietet der Aussenbereich mit indirekter Beleuchtung ein ganz besonderes Swinger Erlebnis.

Im Gesamtkonzept der Lounge ist bewusst kein Bistro oder Speisesaal vorgesehen. Es geht ja auch niemand zum Italiener um Sex zu haben… Wir bieten jedoch in unserem Wintergarten bei jeder Party entweder ein leckeres BBQ vom Grill sowie Snacks, Fruits & Sweets in den wärmeren Monaten an, oder in der kälteren Jahreszeit ein umfangreiches Warm-Kaltes Fingerfood-Buffet an. Verhungern muss also bei uns niemand….

Das besondere Ambiente und die Aufteilung der Lounge ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme unter den Gästen, wodurch die Lounge auch uneingeschränkt für alle die zum ersten Mal eine erotische Party bzw. eine solche Location besuchen zu empfehlen ist.

Die Betreiber

Bereits seit 2002 veranstalen wir (Saskia & Rolf) erotische Events. Angefangen hat alles mit unseren legendären Partys in Hotel Suiten die wir unter dem Label „Intim-Events“ überwiegend im Raum Düsseldorf-Köln, aber auch in anderen Städten wie Berlin, Hamburg, Frankfurt oder Hannover veranstaltet haben. Dazu kamen dann Partys die wir in anderen angemieteten Locations veranstaltet haben. Unter dem Label „Saskia Farell“ kamen dann ab 2005 noch weitere Events dazu.

Seit 2012 betreiben wir nun schon die Farell Lounge in Kaarst und sind immer noch mit viel Spaß dabei. Natürlich ist so ein Swingerclub auch ein Unternehmen welches kaufmännisch geführt werden und sich wirtschaftlich rechnen muss. Jedoch zählt für uns nicht nur der finanzielle Erfolg, sondern überwiegend auch zufriedene Gäste sowie tolle Partys mit netten Gästen und einer ausgelassener Stimmung.